ORSO BIANCO

Orso Binaco durfte auf seiner Pflegestelle bleiben.

 


Buongiorno!

 

Ich bin´s, der weiße Bär aus Olbia ;-)

 

Alleine sein fand ich schon immer doof, ein Herdenschutzhund ohne Herde?! Das ist doch Käse, also fasste ich in einen Plan: Ich wollte eine Herde, für immer!

 

In Deutschland angekommen sah ich meine Pflegenstellenfamilie und entschied, hier will ich bleiben. Also kam ich, sah und gewann erst die Herzen meiner Menschen, dann der hübschen Hündin Lily, die meinem Charme auch nicht widerstehen konnte und zuletzt sogar das Herz von Caruso, dem Kater. Von Lily lernte ich schnell, was Menschen mögen, mein Geschäft draussen machen, die Herde auf Neuankömmlinge aufmerksam machen und wenn die Herde dann abends komplett im Haus ist, wird um die Wette gekuschelt!!!

 

Nachdem ich dann auch noch in Rekordzeit " Sitz" und " Platz " erlernte, standen 2 Dinge unumstößlich fest:

 

1. mein Name wird Merlin nach dem großen Zauberer sein

 

2. Ich bleibe, und zwar für immer!!!

 

 

Tja, was bleibt mir da noch zu sagen, ausser, dass ich es liebe wenn ein Plan funktioniert?! ;-))))

 

Also, macht es gut und wie ihr bei mir seht, es gibt es wirklich, das perfekte Happy End!!!

Das war seine Geschichte:

 

ORSO BIANCO – ein „weißer Bär“ sucht sein Zuhause:

Niemand weiß wie lange der wunderschöne Maremmano schon auf sich alleine gestellt war.....

Im Januar 2015 beschloss er in jedem Fall dass dieses Leben ein Ende haben muss und so heftete er sich kurzerhand an die Fersen eines Menschen und wich nicht mehr von dessen Seite, so dass man auf ihn aufmerksam werden musste.Orso Bianco ist ein wunderschöner Rüde und im Januar 2014 geboren. Er ist ausgeglichen, besticht mit seiner Souveränität und liebt es gekrault und verwöhnt zu werden. Orsa Bianco ist momentan noch nicht kastriert. Wir wünschen uns für ihn ein Zuhause bei einem Liebhaber dieser Rasse, mit viel Platz und Raum.

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten