Ameriga

Ameriga ist am 15.07. in ihr neues Zuhause im

Kreis Herzogtum Lauenburg gezogen!

Rückblick:  AMERIGA – Das war ihre kurze traurige Geschichte: 

 

Zum Sterben unter Pinien gelegt:

Ein Wurf mit 3 Geschwistern wurde abseits der Touristenpfade in einem Pinienwald ausgesetzt und dort ihrem Schicksal überlassen. Sie sollten einen grausamen Tod sterben müssen – qualvoll verhungern und verdursten.

Doch es sollte anders kommen und durch einen großen Zufall wurden die 3 Mädels gefunden und so vor dem sicheren Tod bewahrt.

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten